Levenhuk Lebenslange Garantie Siehe Einzelheiten
14 Tage Geld-zurück-Garantie
Versandkostenfrei ab 70 €
Billiger gefunden?
Erhalten Sie den gleichen Preis plus Geschenk!
Der Preis ist nur für den Online-Shop gültig und kann von den Preisen im Einzelhandel abweichen.

Vergrößerung: 40- bis 1000-fach. Trinokularkopf, 10-MP-Digitalkamera, unendlich-korrigierte planachromatische Objektive, Abbe-Kondensor mit Irisblende

Trinokular
Der Mikroskopkopf ist ein Kernelement des Mikroskops, durch das Sie blicken, um eine vergrößerte Probe zu betrachten
40 — 1000
Wie stark die Größe einer Probe zunimmt, wenn man sie durch ein Mikroskop betrachtet
Labor/Medizin
Anwendung und Verwendung des Mikroskops
Verfügbarkeit

Produktnr. 74002
Marke Levenhuk, Inc., USA
Garantie lebenslang
EAN 5905555005041
Abmessungen der Verpackung (LxBxH) 62x36x25
Versandgewicht 10.92
Beschreibung

Das Levenhuk-Digitalmikroskop MED D35T Digital Microscope kombiniert die bewährten Vorzüge eines klassischen Modells zum biologischen Einsatz mit der Möglichkeit, zusätzlich Fotos und Videos digital aufzuzeichnen. Das Instrument wird mit einer 10-Megapixel-Digitalkamera geliefert, die mit einem Computer verbunden wird, anschließend das Mikroskopbild in Echtzeit auf dem großen Bildschirm wiedergibt. Das Mikroskop eignet sich hervorragend zum Einsatz in Universitäten, Forschungszentren sowie in klinischen und diagnostischen Laboratorien.

Die Mikroskope der Levenhuk-MED-35-Serie sind mit einem unendlich-korrigierten optischen System ausgestattet, das bei professionellen und hochklassigen Mikroskopen eingesetzt wird. Das System arbeitet mit unendlich-korrigierten planachromatischen Objektiven, sorgt für eine klare, kontrastreiche und sehr flache Abbildung.

Eines der wichtigsten Merkmale eines unendlich-korrigierten optischen Systems besteht darin, dass beliebige zusätzliche Elemente im Strahlengang zwischen Objektiven und Okulartubus installiert werden können. Zu solchen zusätzlichen Elementen zählen Polarisatoren sowie Fluoreszenzbeleuchtung. Alles in allem tragen modularer Aufbau und unkomplizierte Bedienung maßgeblich dazu bei, dass sich Levenhuk-Mikroskope der MED-35-Serie für äußerst vielseitige Anwendungen einsetzen lassen, auch für dermatologische, histologische, mikrobiologische und sonstige Laboruntersuchungen.

Der um 30 ° abgewinkelte Trinokularkopf ist mit einem binokularen visuellen Teil sowie einem zusätzlichen Vertikaltubus zur Installation einer Digitalkamera ausgestattet. Der Kopf lässt sich um 360 ° drehen. Dies ist insbesondere dann praktisch, wenn eine Probe von mehreren Personen betrachtet werden soll. Falls das ganze Mikroskop verschoben oder umgesetzt werden muss, kommt es leicht zu Verschiebungen der Probe oder Verstellung der Optik. Beim Levenhuk MED D35T drehen Sie einfach nur den Mikroskopkopf.

Zur Bildgebung werden 10-fach vergrößernde Weitwinkelokulare mit Dioptrienausgleich sowie planachromatische Objektive unterschiedlicher Vergrößerungen eingesetzt. Planachromatische Optik sorgt für ein flaches Sehfeld, vermindert chromatische Aberrationen deutlich und verbessert die Farbwiedergabe. Das Instrument liefert eine hochqualitative Abbildung bei Vergrößerungen von 40- bis 1000-fach. Die Objektive mit 40-, 60- und 100-facher Vergrößerung sind zum Schutz vor Kollisionen federgelagert, das 100-fach vergrößernde Objektiv lässt sich für Beobachtungen mit dem Ölimmersionsverfahren einsetzen. Die Scharfstellung erfolgt über Grob- und Feintrieb.

Der Objekttisch lässt sich entlang zweier Achsen bewegen, ist mit einer physischen Skala ausgestattet. Darunter befindet sich ein Halogenleuchtmittel (30 W) mit regelbarer Helligkeit. Ein Abbe-Kondensor mit Irisblende leitet das Licht an die passende Stelle. Drei optische Filter werden im Set mitgeliefert. Auch Köhler-Beleuchtung ist möglich. Die Beleuchtung wird per Netzteil mit Strom versorgt.

Der 10-Megapixel-Sensor der mitgelieferten Digitalkamera ermöglicht hoch aufgelöste Bildaufzeichnungen. Darüber hinaus können auch flüssige Videos mit hoher Bildfrequenz aufgenommen werden. Eine spezielle Software (auf der mitgelieferten CD) ermöglicht einfache Verarbeitung aufgezeichneter Bilder. Die Digitalkamera wird per USB-Kabel mit Strom versorgt und mit einem Computer verbunden.

Merkmale:

  • Vergrößerung: 40- bis 1000-fach
  • Trinokularkopf mit Weitwinkelokularen
  • Planachromatische Optik mit antifungieller Beschichtung
  • Halogenbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit
  • Köhler-Beleuchtung verfügbar
  • Stromversorgung per Netzteil
  • 10-MP-Digitalkamera im Lieferumfang

Das Set enthält:

  • Mikroskopbasis mit Ständer
  • Um 360 ° drehbarer Trinokularkopf
  • Unendlich-korrigierte planachromatische Objektive: 4-, 10-, 40-, 60-, 100-fach (Öl) mit antifungieller Beschichtung
  • Weitwinkelokulare: WF10x/22 mm mit antifungieller Beschichtung (2 Stück)
  • Kondensor Abbe NA 1,25, mit Irisblende
  • Filter: blau, grün, gelb
  • Fläschchen mit Immersionsöl
  • Halogenleuchtmittel (12 V/30 W)
  • Sicherung (2 Stück)
  • Netzkabel für Mikroskop
  • Staubschutzhaube
  • 10-MP-Digitalkamera
  • Kameraadapter
  • Kamerahalterung
  • USB-Kabel zur Verbindung und Stromversorgung der Digitalkamera
  • Software-CD und Treiber
  • Bedienungsanleitung und lebenslange Garantie

Achtung:

Schauen Sie bitte in der Tabelle mit technischen Daten nach der richtigen Netzspannung, versuchen Sie niemals, 110-V-Geräte ohne passenden Konverter mit Steckdosen zu verbinden, die 220–240 V führen. Dies gilt natürlich auch umgekehrt. In den USA und Kanada beträgt die Netzspannung 110 V, in den meisten europäischen Ländern liegt die Netzspannung bei 220–240 V.

Einige Dinge, die Sie unter einem Mikroskop sehen können:

Diese und viele weiteren interessanten Proben, die Sie unter dem Mikroskop betrachten können, finden Sie in den Objektträger-Sets mit vorbereiteten Proben von Levenhuk.

Das Levenhuk-Trinokulardigitalmikroskop MED D35T ist mit Levenhuk Digitalkameras (separat erhältlich) kompatibel. Levenhuk-Kameras werden statt des Okulars in den Okulartubus eingesetzt.

Technische Daten
Produktnr. 74002
Marke Levenhuk, Inc., USA
Garantie lebenslang
EAN 5905555005041
Abmessungen der Verpackung (LxBxH) 62x36x25
Versandgewicht 10.92
Typ biologisch, Licht-/optisch, digital
Kopf trinokular
Optisches Material optisches Glas mit antifungieller Beschichtung
Einblick um 360° drehbar, mit schaltendem (teilendem) Lichtstrom
Kopfneigung 30°
Vergrößerung, x 40 — 1000
Okularrohrdurchmesser, mm 30 mm (Binokularkopf), 23,2 mm (dritter vertikaler Tubus)
Okulare WF10x/22 mm, Weitwinkel mit Dioptrienausgleich (2 Stück)
Objektive Unendlich-korrigierte achromatische Planobjektive: 4-fach, 10-fach, 40xs, 60xs, 100xs (Öl)
Objektivrevolver für 5 Objektive
Pupillenabstand, mm 48 — 75
Objekttisch, mm 180x160
Bewegungsbereich des Objekttischs mittels Scharfstellmechanismus, mm 80/50
Objekttisch, mm mechanisch zweischichtig
Dioptrienausgleich am Okular, Dioptrien ±5
Kondensator Abbe-NA-Kondensor, 1,25, mit Irisblende
Blendenrad Iris
Fokus koaxial, Grobtrieb (0,5 mm) und Feintrieb (0,002 mm), Zahnstangenantrieb
Gehäuse Metall
Beleuchtung Halogen
Helligkeitsregelung
Stromquelle 100–240 V
Lichtquelle, Typ 12 V/30 W, 85–230 V Wechselspannung
Filters blau, grün, gelb
Zusätzliche Merkmale Sammellinse, Köhler-Beleuchtung
Geeignet für erfahrene Benutzer, Profis
Schwierigkeitsgrad der Montage und Installation kompliziert
Anwendung Labor/Medizin
Beleuchtungsposition unten
Forschungsmethode Hellfeld
Etui/Koffer/Tasche im Set Staubschutzhaube
Megapixel 10
Sensorelement 1/2,3 Zoll
Pixelgröße, µm 1.67x1.67
Videoaufnahme ja
Bildformat *.jpg, *.bmp, *.png, *.tif und andere
Videoformat Ausgabe: *.wmv, *.avi, *.h264 (Windows 8 und höher), *h265 (Windows 10 und höher)
Spektralbereich, nm 380–650
Weißabgleich manuell, automatisch
Belichtungssteuerung 0,4–2000 μs
Empfindlichkeit, V/lxs bei 550 nm 0.31
Geschwindigkeit 3,3@3584x2748
11@1792x1374
38@896x684
Aktiver Bereich, dB 65.2
Anbringung an der dritte 23,2 mm lange Okulartubus des Mikroskops
Software Levenhuk
Programmierbare Optionen Bildgröße, Helligkeit, Verschlusszeit
Ausgabe USB 2.0
Systemanforderungen Windows 8/10/11 (32 und 64 Bit), Mac OS X, Linux, bis zu 2,8 GHz Intel Core 2 oder höher, mindestens 2 GB RAM, USB 2.0 Anschluss, CD-ROM
Stromversorgung der Kamera per USB-Kabel
Fragen und Antworten
Frage absenden
Ihr Name *
E-Mail *
Ihre Frage / Ihr Kommentar *